Diese Kindergärten haben sich dazu entschieden an SALTO teilzunehmen. Sie kommen aus dem ganzen Bundesland und sind unsere Pioniere. Laufend kommen neue Kindergärten dazu.

Möchten auch Sie teilnehmen? Hier erfahren Sie wie.

 

 

St. Margarethen

Gemeindekindergarten St. Margarethen
St. Margarethen im Lungau

"Bewegung hat in unserem Kindergaren einen großen Stellenwert. Weil uns die Gesundheit der Kinder am Herzen liegt. Weil man über die Kinder auch die Eltern erreicht und die Arbeit dadurch nachhaltig ist."

St. Michael

Arche Noah
St. Michael im Lungau

"Zu einer optimalen Entwicklung für Kinder zählt neben einer gesunden Ernährung auch viel Bewegung. Da diese beiden Bereiche einen sehr großen Handlungsspielraum offen lassen, haben wir durch das Projekt einen großartigen, unterstützenden Partner zur Optimalisierung gefunden."

Zederhaus

Naturparkkindergarten Zederhaus
Zederhaus im Lungau

Unsere Schwerpunktthemen sind: „ NATUR  - und GESUNDHEIT!“ Daher sehen wir das SALTO Projekt als eine sehr wertvolle und besondere Ergänzung! Mit einem speziellen FACHTEAM, über drei Jahre an einem Projekt zu arbeiten, ist für uns eine große Herausforderung und für alle – Kinder – Eltern und Team eine große Bereicherung!!!

Diakonie

Evangelisches Kinderhaus der Diakonie Salzburg
Salzburg Stadt

 "Bewegung und Gesundheit sind Grundvoraussetzungen für ein positives Lebensgefühl. Dies soll auch bei uns im Kinderhaus als Schwerpunkt thematisiert werden. Kinder bereits in jungen Jahren für gesunde Ernährung zu sensibilisieren und den natürlichen Bewegungsdrang zu fördern, ist uns Pädagoginnen ein wichtiges Anliegen."

Kindergarten Lehen 2
Salzburg Stadt

"Es ist uns wichtig, das Bewusstsein der Kinder und Eltern hinsichtlich Ernährung und Bewegung zu sensibilisieren."

 Männchen

Kindergarten Derra de Moroda
Salzburg Stadt

 


Waldkindergarten Niedernsill

Waldkindergarten "Bachhäusl" Niedernsill
Niedernsill im Pinzgau

"Weil für uns Bewegung und gesunde Ernährung Priorität haben."

 

 KiGa Europark

Alterserweiterte Gruppe Europark
Salzburg Stadt

"Kinder brauchen Bewegungsmöglichkeiten im Alltag, um ihre Kräfte zu entfalten und ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Bewegung ist der Motor des Lernens, vom ersten Lebenstag an." (nach Renate Zimmer)

 

 

Kindergarten Badbruck
Bad Gastein im Pongau

"Weil uns eine „gesunde" Lebenseinstellung wichtig ist, um neue Impulse in der Bewegungserziehung zu erhalten."

 

 

Gemeindekindergarten Goldegg
Goldegg im Pongau 

"Der Kindergarten Goldegg macht beim Projekt Salto mit, um einen neuen Zugang zum Bildungsrahmenplan zu bekommen."

 Männchen

 

Kindergarten Flachau

 

 Kindergarten Weißbach bei Lofer

Weißbach bei Lofer im Pinzgau 

"Der Kindergarten Weißbach ist seit 10 Jahren ein Kneippkindergarten, aus diesem Grund hat uns auch das Projekt Salto sehr angesprochen. Bewegung und gesunde Ernährung ist für unsere Arbeit ein wichtiges Thema."

Männchen  

Kindergarten Riemerhof Straßwalchen